Foto Mohnschnecken von WW

Mohnschnecken

5
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
8
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Lecker zum Frühstück oder Kaffee.

Zutaten

Buttermilch, Natur

280 ml

Weizenmehl

325 g

Hefe, trocken

1 Päckchen

Zucker

2 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Eiweiß/Eiklar

1 Stück

Mohn

½ TL

Gelee/Marmelade/Konfitüre, kalorienreduziert

8 TL

Anleitung

  1. Buttermilch in einem Topf erhitzen. Mehl bis auf 1 EL mit Hefe, Zucker und Salz mischen. In die Mitte eine Mulde drücken und Buttermilch hineingießen. Mehlmischung langsam unterrühren und zu einem glatten Teig kneten. Arbeitsfläche mit restlichem Mehl bestäuben und Teig darauf ca. 3 Minuten kneten. In eine Schüssel geben, mit einem Geschirrtuch bedecken und an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.
  2. Backofen auf 220° C (Gas: Stufe 4, Umluft: 200° C) vorheizen. Backblech mit Öl bepinseln. Teig in 8 Stücke teilen, zu langen Würsten rollen und zu Schnecken aufrollen. Auf dem Backblech verteilen, mit Eiweiß bestreichen und mit Mohn bestreuen. Ca. 10 Minuten ruhen lassen.
  3. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten backen. Backblech aus dem Ofen nehmen, ca. 5 Minuten abkühlen lassen und Mohnschnecken warm mit je 1 TL Aprikosenkonfitüre servieren.