Foto Minutensteaks mit warmem Rosenkohlsalat von WW

Minutensteaks mit warmem Rosenkohlsalat

10
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
15 min
Zubereitungsdauer
5 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
In nur 15 Minuten steht dieses Gericht auf dem Tisch.

Zutaten

Bauchspeck

14 g, (2 dünne Scheiben)

Rindersteak

210 g, 2 Steaks

Rapsöl

2 TL

Rosenkohl

200 g

Zwiebel/n

½ Stück, klein

Pinienkerne

2 EL, geröstet

Parmesan/Montello Parmesan

25 g, gerieben

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Balsamicoessig

3 EL

Anleitung

  1. Bauchspeck in einer heißen Pfanne ca. 1–2 Minuten unter mehrmaligem Wenden knusprig braten. Auf einem Küchenpapier abtropfen lassen und Pfanne auswischen.
  2. Steaks zwischen Frischhaltefolie mit einem Nudelholz etwas dünner rollen. Frischhaltefolie entfernen und Steaks mit 1 TL Öl einpinseln. Pfanne erhitzen und Steaks von jeder Seite ca. 1–2 Minuten garen. Auf einen warmen Teller legen, mit Alufolie abdecken und ca. 5 Minuten ruhen lassen.
  3. Rosenkohl putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein schneiden. Restliches Öl in der Pfanne erhitzen und Rosenkohl und Zwiebel unter Rühren ca. 4–5 Minuten garen. Nach der Hälfte der Garzeit 2 EL Wasser dazugeben.
  4. Speck zerkleinern und mit Pinienkernen, Parmesan, Salz und Pfeffer in die Pfanne geben und gut verrühren. Auf zwei Tellern anrichten. Balsamico in die heiße Pfanne geben. Steaks zum Rosenkohlsalat geben und mit der heißen Flüssigkeit aus der Pfanne beträufelt servieren.