Foto Mini-Wrap-Spieße mit Thunfisch und Geflügel von WW

Mini-Wrap-Spieße mit Thunfisch und Geflügel

2
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
16
Schwierigkeitsgrad
Leicht
In diesen kleinen Wraps ist ganz schön viel verpackt! Der Renner auf jeder Brunchtafel!

Zutaten

Rucola/Rauke

½ Bund

Eisbergsalat

6 Blatt/Blätter

Cocktailtomaten

5 Stück

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

2 Stück

Paprika

1 Stück, rot

Wraps/Tortillawraps

4 Stück, klein

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

100 g

Thunfisch im eigenen Saft (Konserve)

3 EL

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

50 g

Mayonnaise/Salatcreme, bis 23 % Fett

2 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Curry

½ TL

Geflügelbrustaufschnitt

100 g

Anleitung

  1. Rucola und Eisbergsalat waschen und trocken schleudern. Tomaten, Lauchzwiebeln und Paprika waschen, Tomaten halbieren, Lauchzwiebeln in Ringe schneiden, Paprika entkernen und in Streifen schneiden.
  2. Pfanne erhitzen und Tortillafladen darin fettfrei hintereinader kurz erhitzen. Für die Thunfischwraps 2 Tortillafladen mit Kräuterfrischkäse bestreichen und mit Rucola, Tomatenhälften und Thunfisch belegen.
  3. Für die Geflügelwraps Joghurt mit Salatcreme verrühren und mit Salz, Pfeffer und Currypulver abschmecken. Restliche Tortillafladen damit bestreichen und mit Geflügelbrustaufschnitt, Paprikastreifen, Lauchzwiebelringen und Eisbergsalat belegen.
  4. Alle Wraps fest aufrollen und mit einem Messer in je 4 Stücke schneiden. Die Mini-Wraps mit je einem kleinen Holzspieß fixieren, auf einer Servierplatte anrichten und servieren.