Foto Mini-Kalbsschnitzel mit Senfsauce und Kartoffel-Pastinaken-Stampf von WW

Mini-Kalbsschnitzel mit Senfsauce und Kartoffel-Pastinaken-Stampf

4 - 11
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
5 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Ein herzhaftes Gericht, wenn's schnell gehen muss.

Zutaten

Kartoffeln

400 g, mehligkochend

Pastinaken

500 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Kalbsschnitzel

300 g, 2 Stück à 150 g

Rapsöl

1 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

100 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Senf, klassisch

1 TL

Crème légère

1 TL

Petersilie

1 TL, gehackt

Anleitung

  1. Kartoffeln und Pastinaken schälen. Kartoffeln in kleine Würfel, Pastinaken in dünne Scheiben schneiden und in Salzwasser ca. 10–12 Minuten garen.
  2. Kalbsschnitzel trocken tupfen und in je 3 Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen, Kalbsschnitzelstücke darin ca. 2–3 Minuten von jeder Seite braten, salzen, pfeffern, herausnehmen und in Alufolie gewickelt ruhen lassen.
  3. Bratensatz mit Brühe ablöschen, Senf und Crème légère einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und kurz aufkochen.
  4. Kartoffelwürfel und Pastinakenscheiben abgießen, zerstampfen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Petersilie verfeinern. Mini-Kalbsschnitzel mit Senfsauce und Kartoffel-Pastinaken-Stampf servieren.