Mexikanische Wan-Tans mit Salsa

6
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Feiern Sie Fiesta Mexicana mit diesen lecker-scharfen Röllchen! Gedippt in die Salsa schmeckt es gleich doppelt gut.

Zutaten

Olivenöl

2 TL

Tatar, roh

250 g

Käse, gerieben, 45-48 % Fett i. Tr.

60 g

Chilischote/n

2 Stück, entkernt, fein gehackt

Chilipulver/Chiliflocken

1 TL

Kümmel

1 TL

Wan-Tan-Teigplatten

15 Stück

Salsasauce

120 ml

Anleitung

  1. Ofen auf 180 °C vorheizen. Ein großes Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. 1 TL Öl in einer kleinen Pfanne über mittlerer Hitze erhitzen. Tatar hineingeben und 5 Minuten anbraten. Käse, Chilis, Chilipulver und Kümmel einrühren und Käse 1 Minuten schmelzen lassen.
  3. Teigblätter halbieren, auf einer ebenen Fläche ausbreiten und Mischung löffelweise darauf verteilen. Ecken mit den Fingern anfeuchten, umklappen, andrücken und zu einer Bonbon-Form drehen. Wan-Tans auf das Backblech legen und mit 1 TL Olivenöl einpinseln.
  4. Wan-Tans 15 Minuten goldbraun backen und mit der Salsa servieren.