Foto Mediterranes Rinderfilet aus dem Ofen von WW

Mediterranes Rinderfilet aus dem Ofen

13
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 10 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
45 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Getrocknete Tomaten und italienische Gewürze sind das Geheimnis dieses Filetgerichts.

Zutaten

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

150 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Olivenöl

4 TL

Senf, klassisch

1 EL, Dijon-Senf

Rosmarin

2 TL, gehackt

Thymian

2 TL, gehackt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Rinderfilet

400 g

Schalotten

200 g

Tomaten, getrocknet, ohne Öl

50 g, ohne Öl

Blumenkohl

500 g, in Röschen (TK)

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

4 EL

Meersalz

1 EL, grob

Ciabattabrot

2 Scheibe(n)

Anleitung

  1. 50 ml Gemüsebrühe mit 2 TL Öl, Senf, Rosmarin und Thymian verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und das Rinderfilet damit einreiben. Schalotten halbieren. Restliches Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Schalottenhälften mit Rinderfilet rundherum ca. 10 Minuten darin anbraten.
  2. Getrocknete Tomaten in restlicher Gemüsebrühe einweichen, abtropfen lassen und in grobe Würfel schneiden.
  3. Blumenkohlröschen in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren und abtropfen lassen. Rinderfilet auf ein Backblech setzen und Schalotten mit Blumenkohl darum verteilen. Gemüse mit getrockneten Tomaten und Käse bestreuen, mit Meersalz und Pfeffer würzen und im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) auf mittlerer Schiene ca. 25 – 30 min. garen.
  4. Rinderfilet in Scheiben schneiden und mit Blumenkohl und Ciabattascheiben servieren.