Foto Mediterranes Hühnerfrikassee von WW

Mediterranes Hühnerfrikassee

1 - 7
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Zucchini

1 Stück, mittel, mittel

Paprika

1 Stück, orange

Hähnchenbrustfilet, roh

400 g

Wildreis, trocken

180 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Wasser

1 Liter

Knoblauch

1 Zehe(n)

Olivenöl

1 TL

Oliven, schwarz, in Lake

60 g

Tomaten (Konserve)

400 g, stückig

Italienische Kräuter

2 TL

Basilikum

6 Zweig(e)

Anleitung

  1. Zucchini waschen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Paprika waschen, entkernen und in Stücke schneiden. Hähnchenbrustfilet trocken tupfen und würfeln.
  2. Gareinsatz in den Mixtopf hängen, Reis und 1 TL Salz einwiegen und Wasser über den Reis in den Mixtopf geben. Zucchini und Paprika in den Varoma-Behälter geben. Hähnchen auf dem Varoma-Einlegeboden verteilen und auf den Behälter setzen. Varoma verschließen, auf den Mixtopf setzen und 30 Min./Varoma/Stufe 1 garen.
  3. Varoma zur Seite stellen, Gareinsatz mithilfe des Spatels herausnehmen, Mixtopf leeren und Garflüssigkeit dabei auffangen. Knoblauch in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Öl und Oliven in den Mixtopf geben und 1 Min./100° C/Stufe 1 dünsten. 200 g Garflüssigkeit, Tomaten, italienische Kräuter, Salz und Pfeffer zugeben und 3 Min./100° C/Linkslauf/Stufe 2 aufkochen.
  4. Gemüse und Hähnchen dazugeben und mithilfe des Spatels 30 Sek./100° C/Linkslauf/Stufe 1 unterheben. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Frikassee mit Reis anrichten und mit Basilikum bestreut servieren.