Marinierte Schweinekoteletts mit Orangenfilets

4
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Der Klassiker im neuen Gewand! Gedünsteter Pak Choi macht aus diesen - in Sojasauce marinierten - Koteletts eine fast asiatische Delikatesse.

Zutaten

Schweinekotelett, roh

4 Stück

Orangensaft

100 ml

Orangen/Apfelsinen

1 Stück, unbehandelt

Pfeffer

1 Prise(n)

Sojasauce

4 EL

Anleitung

  1. Koteletts nebeneinander in eine feuerfeste Form legen.
  2. Orangesaft mit Sojasauce verrühren und Marinade über die Koteletts gießen. Orange ungeschält in Filets schneiden, auf die Koteletts geben. Abgedeckt über Nacht oder einige Stunden im Kühlschrank marinieren.
  3. Ofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Koteletts 15 Minuten von einer Seite im Ofen grillen, umdrehen, die Marinade mit einem Löffel darüber geben, gleichmäßig einpinseln, weitere 10 Minuten garen.
  4. Die Koteletts mit Sauce und Orangenfilets garniert servieren.