Foto Mandelmakronen von WW

Mandelmakronen

7
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 10 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
14
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Sie sehen nicht nur unglaublich gut aus, sie schmecken auch einzigartig Lecker. Überzeugen Sie sich selbst.

Zutaten

Puderzucker

110 g

Mandeln

110 g, gemahlen

Eiweiß/Eiklar

2 Stück

Zucker

100 g

Lebensmittelfarbe

1 Tropfen, rot

Sahneersatz/Kochcreme zum Aufschlagen, 19% Fett (z.B. Cremefine)

100 ml

Anleitung

  1. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Puderzucker mit Mandeln und 1 Eiweiß steif schlagen. Zucker mit 2 EL kalten Wasser in einen Topf geben und langsam erhitzen. 1–2 Minuten kochen lassen, bis ein Sirup entsteht. Anschließend den Topf vom Herd nehmen.
  2. Das zweite Eiweiß steif schlagen und den Zuckersirup nach und nach unter rühren. Zum Schluss 2–3 Tropfen Lebensmittelfarbe zufügen.
  3. Eingefärbten Zuckerschnee in die Ei-Mandelmischung rühren bis eine feste, glänzende Masse entsteht. Masse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle geben und auf den Backblechen 28 kleine Kreise formen, dabei zwischen den Kreisen etwas Platz lassen. Die Makronen ca. 25–30 Minuten stehen lassen, damit sich eine leichte Haut bilden kann.
  4. Backofen auf 190° C (Gas: Stufe 2–3, Umluft: 170° C) vorheizen. Die Mandelmakronen ca. 10–12 Minuten im vorgeheizten Backofen backen, dabei die Backofentür nicht ganz schließen. Fertige Makronen aus dem Backofen nehmen und auf dem Backpapier auskühlen lassen.
  5. Zum Schluss den Sahneersatz streif schlagen und auf insgesamt 14 Makronen verteilen. Mit den restlichen 14 Makronen bedecken und servieren.