Foto Makronen-Küsschen von WW

Makronen-Küsschen

2
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 40 min
Zubereitungsdauer
1 Std.
Garzeit
20 min
Portion(en)
35
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Diese Plätzchen sehen dekorativ aus und die Schokofüllung macht sie besonders cremig. Wenn da nicht schon ein Küsschen wartet?

Zutaten

Eiweiß/Eiklar

2 Stück

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Puderzucker

100 g

Mandeln

100 g, gemahlen

Zartbitterschokolade

70 g

Sahneersatz/Kochcreme zum Aufschlagen, 19% Fett (z.B. Cremefine)

75 ml

Anleitung

  1. Backofen auf 140° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 120° C) vorheizen. Eiweiß mit Salz steif schlagen und Puderzucker dabei nach und nach einrieseln lassen. Mandeln daraufgeben und vorsichtig unterheben. Makronenmasse in einem Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und damit 70 Taler auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche spritzen. Taler im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen und auskühlen lassen.
  2. Für die Schokoladencreme Schokolade grob hacken, in einem warmen Wasserbad schmelzen und leicht abkühlen lassen. Sahneersatz steif schlagen, Schokolade unterheben und Masse ca. 10 Minuten kalt stellen. Schokoladenmasse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf die Hälfte der Taler spritzen. Restliche Taler darauf setzen und weitere ca. 10 Minuten kalt stellen. Makronen-Küsschen servieren.