Foto Mais-Schinkensuppe mit Jakobsmuscheln von WW

Mais-Schinkensuppe mit Jakobsmuscheln

8
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Eine herzhafte Suppe, perfekt für die kalte Jahreszeit.

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

3 TL

Bouillon/Brühe, zubereitet

850 ml, Geflügel (3,5 TL Instantpulver)

Blumenkohl

175 g

Mais (Konserve)

680 g, Abtropfgewicht

Pfeffer

1 Prise(n)

Schinkenspeck

60 g

Jakobsmuscheln

200 g, verzehrbarer Anteil, (aufgetaut falls TK)

Schnittlauch

Bund

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und grob zerkleinern. 1 TL Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel darin ca. 3–4 Minuten garen. Brühe angießen und zum Kochen bringen. Blumenkohl waschen, grob zerkleinern, in den Topf geben und ca. 5 Minuten garen.
  2. Suppe vom Herd nehmen, Mais abgießen, die Hälfte zur Suppe geben und Suppe pürieren. Mit Pfeffer würzen und warmhalten.
  3. Schinkenspeck in feine Streifen schneiden, 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen und Schinkenspeck darin ca. 3 Minuten knusprig braten. In eine Schale geben und mit Alufolie abdecken. Restlichen Mais in die Pfanne geben, ca. 1–2 Minuten garen und zum Schinkenspeck geben.
  4. 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen und Jakobsmuscheln darin bei einmaligem Wenden ca. 3–5 Minuten braten. Muscheln zur Schinkenspeckmischung geben. Schnittlauch waschen, trocken schütteln, fein schneiden und dazugeben. Suppe mit Muschel-Schinken-Mischung garniert servieren.