Foto Löffelküchlein von WW

Löffelküchlein

6 - 7
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
35 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Tipp: Wenn du keine solchen ofenfesten Gläser hast oder kaufen willst, kannst du die Küchlein auch in einem gefetteten Muffinblech backen.

Zutaten

Aprikosen, getrocknet

50 g

Eier, Hühnereier

3 Stück, Gewichtsklasse M

Zucker

70 g

Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

250 g

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

4 EL

Mineralwasser

100 ml, kohlensäurehaltig

Weizenvollkornmehl

150 g

Weizenmehl

100 g

Backpulver

2 TL

Kakaopulver, ungezuckert/Backkakao

2 EL

Zimt

½ TL

Halbfettmargarine, 39 % Fett

2 TL

Puderzucker

1 TL

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Aprikosen fein hacken. Eier mit Zucker, Joghurt und Öl verrühren. Mineralwasser unterrühren. Mehl mit Backpulver, Kakao- und Zimtpulver vermischen und die Aprikosenstücke unterheben.
  2. Die Gläser mit Halbfettmargarine fetten. Teig einfüllen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen. Löffelküchlein auskühlen lassen, mit Puderzucker bestäuben und servieren.