Foto Linsen-Pilz-Pfanne mit Schinkenchips von WW

Linsen-Pilz-Pfanne mit Schinkenchips

7 - 14
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Orangen/Apfelsinen

1 Stück, unbehandelt

Linsen, rot, trocken

110 g

Senf, süß

15 g

Rapsöl

4 TL

Balsamicoessig

4 TL

Honig

1 TL

Champignons, frisch

400 g, braun

Schalotten

1 Stück

Schnittlauch

10 g

Schinken, roh (ohne Fettrand)

100 g, Schwarzwälder Schinken

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Weintrauben

200 g

Feldsalat

75 g

Anleitung

  1. Orange heiß waschen und die Schale abreiben. Abrieb mit süßem Senf und jeweils 2 TL Öl, Balsamico und 1 TL Honig in einer mittleren Schüssel mit einem Schneebesen verrühren. Linsen in einem kleinen Topf mit 1 l Wasser aufkochen und anschließend 6–7 Minuten auf mittlerer Stufe garen.
  2. Indes Champignons ggf. mit Küchenkrepp säubern und je nach Größe vierteln bzw. sechsteln. Schalotte halbieren, schälen und fein würfeln. Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in feine Ringe schneiden.
  3. Linsen im Sieb abgießen und kalt abspülen. 2 TL Öl in einer großen Pfanne auf hoher Stufe erhitzen und Champignons 3–4 Minuten darin anbraten. In einer großen Pfanne 100 g Schinken fettfrei ca. 2 Minuten auf mittlerer Stufe braten. Dabei gelegentlich wenden und anschließend auf einem Küchenkrepp abkühlen lassen.
  4. Linsen, Schalotte, 2 TL Balsamico und 2 EL Dressing zu den Pilzen geben, vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Trauben waschen und längs halbieren. Feldsalat waschen, trockenschleudern und mit den Trauben in die Schüssel geben.
  5. Feldsalat, Trauben und Dressing vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Linsen auf Tellern anrichten. Schinken und Salat zugeben und Linsen-Pilz-Pfanne mit Schinkenchips servieren.