Foto Linsen-Dal mit Hähnchen von WW

Linsen-Dal mit Hähnchen

8 - 12
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Kurkuma, Garam Masala und Ingwer sorgen für den authentischen Indien-Geschmack.

Zutaten

Hähnchenbrustfilet, roh

200 g

Linsen, rot, trocken

75 g

Ingwer

1 Stückchen, (ca. 2 cm)

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Kreuzkümmel/Cumin

¼ TL

Kurkuma/Curcuma

¼ TL

Garam Masala

¼ TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

300 ml, (1 TL Instantpulver)

Langkornreis, trocken

80 g, Basmatireis

Karotten/Möhren

3 Stück, mittel

Salatgurken/Schlangengurken

½ Stück

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

150 g

Chilipulver/Chiliflocken

2 Prise(n), Chilipulver

Zitronensaft

2 EL

Minze

1 TL, gehackt

Anleitung

  1. Hähnchenbrustfilet abspülen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Ingwer schälen und reiben. Öl in einer Pfanne erhitzen und Ingwer mit je 1/4 TL Kreuzkümmel, Kurkuma und Garam Masala darin kurz anschwitzen.
  2. Hähnchenbrustwürfel zugeben, ca. 3 Minuten rundherum anbraten, salzen und pfeffern. Linsen untermischen, mit Brühe ablöschen und ca. 10–15 Minuten garen. Basmatireis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  3. Für den Salat Karotten und Gurke schälen und raspeln, Gurkenraspel ausdrücken. Joghurt mit 1 Messerspitze Kurkuma, Chilipulver, 1 EL Zitronensaft und Minze vermischen. Karotten- und Gurkenraspel untermischen und mit Salz abschmecken. Linsen-Dal mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und mit Reis und Karotten-Gurken-Salat servieren. Nach Wunsch mit Minze garnieren.