Foto Linguine mit Meeresfrüchten von WW

Linguine mit Meeresfrüchten

9 - 10
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Pasta Frutti di Mare klingt schwierig, ist es aber nicht: Mit diesem simplen Rezept machen Sie Eindruck!

Zutaten

Nudeln, trocken, jede Sorte

320 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Meeresfrüchte-Mix/Frutti di Mare, roh

400 g

Knoblauch

2 Zehe(n)

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

4 Stück

Tomaten, frisch

400 g

Zitronensaft

60 ml

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Nudeln in einem großen Topf mit gesalzenem Wasser kochen, bis sie gar sind. Abtropfen lassen und zurück in den Kochtopf geben.
  2. In der Zwischenzeit eine große, beschichtete Pfanne mit Pflanzenöl erhitzen. Die Hälfte der Meeresfrüchte unter Rühren 2 Minuten anbraten. Danach in ein Sieb geben. Pfanne wieder erhitzen und mit den restlichen Meeresfrüchten wiederholen.
  3. Knoblauch pressen und Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und in der Pfanne ca. 2 Minuten anbraten. Tomaten, Zitronensaft und Meeresfrüchte hinzufügen und vorsichtig umrühren, bis die Sauce aufkocht. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Pasta auf Tellern verteilen und die Sauce darübergeben.