Leichter Frischkäse selbst gemacht

3
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
17 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
2 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Sie werden überrascht sein, wie einfach es ist, Frischkäse selber herzustellen. Er ist ein herrlicher Dip für Gemüsesticks.

Zutaten

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

600 ml

Zitronen

1½ Stück, Saft

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Milch langsam in einem Topf lauwarm erhitzen.
  2. Geben Sie den Saft von 1 Zitrone unter Rühren zur Milch. Die Milch gerinnt nach einigen Minuten und teilt sich in Käsebruch und Molke. Falls nötig, geben Sie etwas mehr Zitronensaft dazu.
  3. Platzieren Sie ein großes Sieb oder Netz über einer Schüssel. Legen Sie ein sauberes Trocken- oder Baumwolltuch ins Sieb/Netz.
  4. Schütten Sie den Käsebruch samt Molke ins Tuch. Die Molke läuft ab in die Schüssel. Lassen Sie alles für 10 Minuten stehen; würzen Sie dann den Frischkäse mit etwas Salz. Die Molke können Sie nach Belieben mit Saft verfeinern und gut gekühlt separat genießen.
  5. Unser Tipp: Mit etwas frischem Schnittlauch, Petersilie oder Chili wird der leichte Frischkäse besonders würzig.