Foto Lamm-Freekeh-Salat von WW

Lamm-Freekeh-Salat

5 - 9
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Kürbis

850 g, Butternut

Auberginen

1 Stück, klein

Zwiebel/n

1 Stück, klein, rot

Olivenöl

3 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Freekeh, trocken

160 g

Lammfilet

500 g

Knoblauch

1 Zehe(n)

Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

200 g

Tahin Sesampaste

1 EL

Koriander

1 EL, gehackt

Minze

1 EL, gehackt

Kürbiskerne

2 TL

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Kürbis waschen, halbieren, Kerne mit einem Löffel entfernen und Kürbis würfeln. Aubergine waschen und in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Gemüse auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen, mit 2 TL Öl und 1/2 TL Salz vermischen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen.
  2. Freekeh nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Lammfilet trocken tupfen. Restliches Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen, Lammfilet darin 6–8 Minuten rundherum anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Lammfilet herausnehmen und ca. 5 Minuten ruhen lassen.
  3. Für das Dressing Knoblauch pressen, mit Joghurt und Tahin verrühren und mit Salz abschmecken. Lammfilet in Scheiben schneiden. Freekeh mit Gemüse und Lamm vermischen und mit Koriander, Minze und Kürbiskernen bestreuen. Lamm- Freekeh-Salat mit Dressing beträufelt servieren.