Foto Lachstorte von WW

Lachstorte

3 - 5
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 10 min
Zubereitungsdauer
1 Std. 10 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Diese herzhafte Torte besticht durch ihren edlen Belag gebacken auf knusprigen Filoteig.

Zutaten

Spinat/Blattspinat

450 g, (TK)

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß

Knoblauch

1 Zehe(n)

Lachs, roh

250 g

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 EL

Filo-/Yufkateig

250 g, (1 Packung, Kühltheke)

Crème légère

3 EL

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

200 g

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Muskatnuss

1 Prise(n), gerieben

Parmesan/Montello Parmesan

3 EL, gerieben

Anleitung

  1. Spinat auftauen lassen und gut ausdrücken. Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Knoblauch pressen. Lachsfilet abspülen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebelwürfel mit Knoblauch darin andünsten. Spinat zugeben und ca. 10 Minuten mitdünsten. Filoteigblätter in eine mit Weight Watchers Backfolie ausgelegte Springform (26 cm x 26 cm, ersatzweise Ø 26 cm) legen. Backofen auf 180°C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160°C) vorheizen.
  2. Crème légère, Frischkäse und Eier verrühren und unter den Spinat mischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Lachsfiletwürfel unter den Spinat heben und Masse auf dem Teig verteilen. Mit Parmesan bestreuen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 40 Minuten backen. 10 Minuten vor Ende der Backzeit eventuell mit Alufolie abdecken.