Foto Kürbiscremesuppe mit Ingwer von WW

Kürbiscremesuppe mit Ingwer

4 - 6
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ideal für den Herbst! Verwende am besten einen Hokkaido- oder Muskatkürbis und verfeinere mit frischem Ingwer – köstlich!

Zutaten

Kürbis

1000 g, (1 kleiner Hokkaidokürbis)

Kartoffeln

4 Stück, mittelgroß

Gemüsezwiebeln

1 Stück

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

4 TL

Knoblauch

2 Zehe(n)

Ingwer

60 g, frisch

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

1500 ml, (6 TL Instantpulver)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Saure Sahne/Sauerrahm, 10 % Fett

4 EL

Kürbiskerne

4 EL

Anleitung

  1. Kürbis aushöhlen. Kartoffeln und Zwiebeln schälen, würfeln und zusammen mit den Kürbiswürfeln in Öl andünsten. Knoblauch und Ingwer hacken und zugeben. Einige Kürbiswürfel zur Dekoration herausnehmen.
  2. Gemüsebrühe zugießen, mit Salz und Pfeffer würzen und Gemüse bissfest kochen. Suppe pürieren, mit saurer Sahne verfeinern und mit Kürbiskernen und Kürbiswürfeln garniert servieren.