Foto Kurkumabaguette von WW

Kurkumabaguette

2
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
2 Std. 15 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
16
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Hefe, frisch

½ Würfel

Zucker

1 TL

Wasser

250 ml, lauwarmes

Weizenmehl

350 g, Type 550

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Kurkuma/Curcuma

2 TL

Anleitung

  1. Hefe zerbröckeln und mit Zucker in Wasser auflösen. 330 g Weizenmehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken und Hefemischung hineingießen. Mit etwas Mehl verrühren und Vorteig an einem warmen Ort zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen.
  2. 1 TL Salz und Kurkuma dazugeben, zu einem glatten Teig verkneten und weitere ca. 30 Minuten gehen lassen. Arbeitsfläche mit 10 g Mehl bestäuben und Teig darauf zu einem Baguette (Länge ca. 40 cm) formen, dabei restliches Mehl zum Verarbeiten nutzen. Baguette auf ein Baguetteblech oder ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und weitere ca. 15 Minuten gehen lassen.
  3. 3 Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Baguette an der Oberfläche mehrfach schräg einschneiden und im Backofen auf mittlerer Schiene 30–35 Minuten backen. Kurkumabaguette ca. 20 Minuten abkühlen lassen und servieren.