Foto Kräuterfilet mit Tomaten von WW

Kräuterfilet mit Tomaten

11
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
5 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Ein köstlicher Klassiker mit feinem Fleisch und aromatischen Tomaten. Einfach lecker!

Zutaten

Nudeln, trocken, jede Sorte

100 g, Bandnudeln

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß, rot

Rinderfilet

250 g, 2 Steaks (à 125 g)

Pfeffer

1 Prise(n)

Rosmarin

½ TL, gehackt

Thymian

½ TL, gehackt

Olivenöl

2 TL

Tomatenmark

1 EL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

50 ml, (2 Prisen Instantpulver)

Tomaten (Konserve)

400 g, stückig

Zucker

1 Prise(n)

Basilikum

1 TL, gehackt

Anleitung

  1. Bandnudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Filetsteaks trocken tupfen und kräftig mit Salz, Pfeffer, Rosmarin und Thymian würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Steaks darin ca. 4–5 Minuten von allen Seiten braten und herausnehmen. Steaks in Alufolie wickeln und ca. 10 Minuten ruhen lassen.
  2. Zwiebelwürfel im Bratensatz ca. 1 Minute braten, Tomatenmark zufügen und unter Rühren anschwitzen. Mit Brühe und stückigen Tomaten ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 6–8 Minuten köcheln lassen.
  3. Bandnudeln abgießen. Sauce mit Zucker und Basilikum verfeinern. Kräuterfilet mit Tomaten und Bandnudeln servieren.