Foto Pesto-Mozzarella-Involtini mit Paprika und Tagliatelle von WW

Pesto-Mozzarella-Involtini mit Paprika und Tagliatelle

11
11
11
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
40 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Lecker gefüllt und rundum gut.

Zutaten

Paprika

3 Stück, (rot, gelb, grün)

Schalotten

1 Stück

Mozzarella, 20% Fett i. Tr./light

½ Kugel(n)

Basilikum

20 g

Olivenöl

3 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Schweineschnitzel, roh

2 Stück, Schweinerückensteaks

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

300 ml, (1 TL Instantpulver)

Nudeln (Frischprodukt/Kühltheke)

200 g, Tagliatelle

Thymian

5 g

Tomatenmark

70 g

Anleitung

  1. Paprikas waschen und entkernen, Schalotte schälen und beides in Streifen schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und würfeln. Für das Pesto Basilikum waschen, trocken schütteln, Blätter vom Stiel zupfen und in einem hohen Gefäß mit 2 TL Olivenöl pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Für die Nudeln Salzwasser in einem Topf aufkochen.
  2. Schweinerückensteaks abspülen, trocken tupfen und flach klopfen. Mit Basilikumpesto bestreichen und mit Mozzarellawürfeln bestreuen. Steaks zu Rouladen aufrollen und mit Holzspießen feststecken. Restliches Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Rouladen darin von allen Seiten ca. 2–3 Minuten anbraten.
  3. Mit Brühe ablöschen. Paprika- und Schalottenstreifen zugeben und zugedeckt ca. 10–15 Minuten schmoren. Tagliatelle in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten garen. Thymianblättchen von den Zweigen streifen und grob hacken.
  4. Rouladen aus der Pfanne nehmen. Tomatenmark einrühren, mit Thymian und Pfeffer würzen und mit Salz abschmecken. Tagliatelle abgießen und mit Pesto-Mozzarella-Involtini und Paprikasauce servieren.