Foto Fusilli mit geschmolzenen Vanilletomaten von WW

Fusilli mit geschmolzenen Vanilletomaten

12
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Hot Vanilla ist eine scharfe aromatische Gewürzmischung aus schwarzem Pfeffer, Kardamom und Bourbon-Vanille.

Zutaten

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Cocktailtomaten

500 g, bunt

Schalotten

4 Stück

Knoblauch

½ Zehe(n)

Schweinefilet

240 g

Nudeln, trocken, jede Sorte

150 g, Fusilli

Rapsöl

2 TL

Vanillepulver

½ g, Hot Vanilla

Basilikum

10 g

Anleitung

  1. In einem Topf reichlich Salzwasser (ca. 2 l) aufkochen. Cocktailtomaten waschen. Schalotten schälen und fein würfeln. Knoblauch halbieren und 1/2 Knoblauch schälen und pressen. Schweinefilet trocken tupfen, in dünne Scheiben schneiden und salzen.
  2. Nudeln im Salzwasser ca. 9–11 Minuten garen. Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen, Schweinefiletscheiben darin ca. 1–2 Minuten von jeder Seite braten, mit Pfeffer würzen und herausnehmen.
  3. 200 ml Nudelkochwasser abschöpfen. Knoblauch, Schalottenwürfel und Tomaten ohne weiteres Öl im Bratensatz kurz anbraten, mit einer Prise Zucker bestreuen und dann mit Nudelkochwasser ablöschen. Auf mittlerer Stufe ca. 6–8 Minuten dünsten, bis die Tomaten aufplatzen.
  4. Nach ca. 5 Minuten Hot Vanilla zu den Tomaten geben. Tomaten leicht mit einer Gabel zerdrücken. Nudeln abgießen.
  5. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blätter klein zupfen. Schweinefiletstreifen mit Nudeln und Basilikum unter die Tomaten heben und kurz erwärmen.
  6. Fusilli mit geschmolzenen Vanilletomaten mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf Tellern anrichten und servieren.