Foto Knusprige Pute mit rosa Bulgur-Granatapfel-Salat von WW

Knusprige Pute mit rosa Bulgur-Granatapfel-Salat

9 - 15
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

300 g

Granatapfel

1 Stück

Salatgurken/Schlangengurken

1 Stück

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Limetten

1 Stück

Kerbel

10 g

Bulgur, trocken

100 g

Gewürz

½ TL, Dukkah

Pflanzenpulver

1 TL, Rote Bete Pulver

Weizenmehl

2 TL

Rapsöl

1 TL

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

150 g

Olivenöl

2 TL

Anleitung

  1. Pute zum Temperieren aus dem Kühlschrank nehmen. Granatapfel quer halbieren und mit einem Löffel über einer großen Schüssel wie auf der Zusatzkarte beschrieben entkernen. Gurke waschen, Enden entfernen, der Länge nach vierteln und in ca. 0,5 cm dünne Dreiecke schneiden.
  2. In einem Topf ca. 200 ml Salzwasser zugedeckt aufkochen. Die Limette waschen, halbieren und den Saft auspressen. Kerbel waschen, trocken schütteln und grobe Stiele entfernen.
  3. Bulgur zusammen mit Dukkah in das kochende Salzwasser rühren und ca. 1 Minute aufkochen. Topf vom Herd nehmen, Rote Bete Pulver unterrühren und den Bulgur zugedeckt ca. 10 Minuten quellen lassen.
  4. Pute waschen, trocken tupfen und ca. 3 cm groß würfeln. Pute salzen und mit 2 TL Mehl bestäuben. In einer Pfanne 1 TL Öl auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und das Fleisch im heißen Öl 6–8 Minuten knusprig anbraten. Die Pute pfeffern und die Pfanne vom Herd nehmen.
  5. Joghurt in einer kleinen Schüssel mit 1/3 der Granatapfelkerne verrühren und würzig mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.
  6. Bulgur in der großen Schüssel mit den restlichen Granatapfelkernen, Gurke und Kerbel vermengen. Bulgursalat mit 2 TL Limettensaft, 2 TL Olivenöl und Salz und Pfeffer abschmecken. Bulgur-Granatapfel-Salat mit Pute und Joghurtdip auf Tellern verteilt servieren.