Foto Knusprige Orangen-Plätzchen von WW

Knusprige Orangen-Plätzchen

3
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
24
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Diese Kekse können in jeder beliebigen Form gebacken werden. Mit Puderzucker bestreut sind sie köstliche Mitbringsel, besonders in der Adventszeit.

Zutaten

Halbfettmargarine, 39 % Fett

125 g

Brauner Zucker

125 g

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Backpulver

1 TL

Orangen/Apfelsinen

1 Stück, davon die Zesten

Orangensaft

2 EL

Vanillearoma

1 TL

Weizenmehl

250 g

Anleitung

  1. Alle Zutaten bis auf das Mehl mit einem Handrührer zu einer luftigen Masse verarbeiten.
  2. Dann das Mehl unterheben und ca. 2 Stunden kalt stellen bis der Teig fest ist. (Der Teig muss auszurollen sein, ist die Margarine gekühlt, verkürzt sich die Ruhezeit.)
  3. Ofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier auslegen.
  4. Den Teig auf einer glatten, leicht bemehlten Fläche ausrollen und mit Plätzchenausstechern in die gewünschte Form bringen. Mit einem Messer vorsichtig auf den Blechen verteilen.
  5. Die Backzeit beträgt pro Lage zwischen 6–10 Minuten. Sind die Kekse goldbraun, können sie auf einem Kuchengitter vor dem Dekorieren auskühlen.