Foto Kedgeree von WW

Kedgeree

0 - 9
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Englands beliebtes Gericht, das sich aus Fisch, Reis und Eiern zusammensetzt. Probiere doch mal!

Zutaten

Naturreis/Vollkornreis, trocken

150 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Eier, Hühnereier

4 Stück, Gewichtsklasse M

Erbsen

100 g, (TK)

Schellfisch, geräuchert

500 g

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

1 Bund

Chilischote/n

2 Stück, rot und grün

Ingwer

1 Stückchen

Knoblauch

1 Zehe(n)

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Petersilie

2 TL, gehackt

Koriander

1 TL, gehackt

Anleitung

  1. Naturreis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. In der Zwischenzeit Eier kochen und Erbsen auftauen lassen. Schellfisch in ein wenig Wasser für ca. 5–6 Minuten pochieren. Anschließend den Fisch von Haut und Gräten befreien und in Stücke teilen.
  2. Frühlingszwiebeln und Chili in Ringe schneiden, den Ingwer schälen und fein reiben. Alles mit einer gepressten Knoblauchzehe in Pflanzenöl für ca. 4–5 Minuten andünsten.
  3. Aufgetaute Erbsen mit Reis zum Gemüse geben, salzen und pfeffern. Unter Rühren für 1–2 Minuten erhitzen. Fisch vorsichtig unterheben. Die gekochten Eier vierteln. Das Kadgeree mit Eiern und Kräuter anrichten und servieren.