Foto Kasslertopf mit Apfelrotkohl von WW

Kasslertopf mit Apfelrotkohl

10 - 12
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Suppengemüse

1 Bund

Zwiebel/n

½ Stück, mittelgroß, rot

Kasseler, mager, gepökelt, roh

300 g, Kasslerlachssteaks

Rapsöl

2 TL

Tomatenmark

70 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Bouillon/Brühe, zubereitet

200 ml, Rinderjus

Lorbeer

1 Blatt/Blätter

Essig

2 EL

Äpfel

1 Stück, mittelgroß, Braeburn

Rotkohl (Konserve)

285 g

Anleitung

  1. Suppengemüse gründlich waschen. Karotten und Sellerie schälen und ca. 1 cm klein würfeln. Lauch längs halbieren, in ca. 0,5 cm dünne Streifen schneiden und diese nochmals in einem Sieb abspülen. ½ Zwiebel schälen und fein würfeln.
  2. Kasslerlachs waschen, trockentupfen und ca. 1 cm klein würfeln. In einem großen Topf 2 TL Öl erhitzen und Kassler, geschnittenes Gemüse, Tomatenmark und 2 Prisen Pfeffer 4–5 Minuten stark anbraten. Dabei immer wieder umrühren.
  3. Danach Rinderjus, Lorbeerblatt und 2 EL Essig (am besten Rotweinessig) dazugeben und auf mittlerer Stufe zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln.
  4. Währenddessen Apfel waschen und grob in einen mittleren Topf raspeln. Rotkohl dazugeben und Apfelrotkohl auf mittlerer Stufe ca. 6 Minuten erhitzen. Petersilie vom Suppengrün waschen, Blätter vom Stiel zupfen und fein hacken.
  5. Kasslertopf kräftig mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Rotkohl ebenfalls mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kasslertopf mit Apfelrotkohl auf Tellern verteilen und mit Petersilie bestreut servieren.