Foto Kartoffelpizza mit Tomaten und Mozzarella von WW

Kartoffelpizza mit Tomaten und Mozzarella

4 - 10
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Pizza mal anders! Hier bildet eine Schicht aus Kartoffeln den Pizzaboden, belegt mit Tomaten und überbacken mit Mozzarella.

Zutaten

Kartoffeln

650 g, festkochend

Rapsöl

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Thymian

1 TL, gehackt

Tomaten, frisch

4 Stück

Mozzarella, 20% Fett i. Tr./light

1 Kugel(n)

Basilikum

1 EL, gehackt

Anleitung

  1. Backofen auf 160° C Umluft (Ober-/Unterhitze nicht empfehlenswert) vorheizen. Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben hobeln. Kartoffelscheiben auf zwei mit Backpapier ausgelegten Backblechen jeweils kreisförmig von innen nach außen auslegen, dabei Kartoffelscheiben überlappen lassen.
  2. Kartoffelscheiben mit Öl bestreichen, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Thymian bestreuen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten vorbacken. Tomaten waschen, Mozzarella trocken tupfen und beides in feine Scheiben schneiden.
  3. Kartoffelböden mit Mozzarella- und Tomatenscheiben belegen, mit Salz und Pfeffer würzen und im Backofen weitere ca. 15 Minuten backen. Kartoffelpizza mit Basilikum bestreut servieren.