Foto Kartoffelpfanne mit Schinken und Kresse von WW

Kartoffelpfanne mit Schinken und Kresse

5 - 8
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Die Kresse verleiht dem Gericht eine frische Note.

Zutaten

Kartoffeln

600 g, neu, festkochend

Hühnerbrühe (Instantpulver)

2 TL, unzubereitet

Wasser

1000 ml

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Schinken, gekocht/ Kochschinken (ohne Fettrand)

80 g, (4 dünne Scheiben)

Knoblauch

2 Zehe(n)

Crème légère

100 g

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

100 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n), schwarz, frisch gemahlen

Brunnenkresse

75 g

Gouda 30 % Fett i. Tr. (16 % Fett absolut)

40 g, gerieben

Anleitung

  1. Kartoffeln waschen, in 2 cm dicke Scheiben schneiden und mit Brühpulver in einen Topf geben. Mit Wasser begießen, zum Kochen bringen und ca. 10 Minuten garen.
  2. Zwiebel schälen und klein schneiden. Öl in einer backofenfesten Pfanne erhitzen und Zwiebeln darin ca. 2–3 Minuten garen. Schinken klein schneiden, Knoblauch schälen und hacken und beides in die Pfanne geben. Ca. 7–8 Minuten garen und vom Herd nehmen.
  3. Kartoffeln abgießen, dabei ca. 100 ml Brühe auffangen, mit Crème légère und Frischkäse mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Backofengrill auf mittlerer Stufe vorheizen. Brunnenkresse waschen, trocken schleudern, klein schneiden und mit den Kartoffeln in die Pfanne geben. Verrühren und mit Käse bestreuen. Im Backofen unter dem Grill auf mittlerer Schiene ca. 4–5 Minuten garen und Kartoffelpfanne servieren.