Foto Kartoffelpfanne mit Auberginencreme von WW

Kartoffelpfanne mit Auberginencreme

2 - 7
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Kartoffelpfanne mal anders. Und so lecker!

Zutaten

Auberginen

2 Stück, mittelgroß, (ca. 1 kg)

Spinat/Blattspinat

500 g, Blattspinat (TK)

Kartoffeln

800 g, festkochend

Knoblauch

1 Zehe(n)

Kichererbsen (Konserve)

265 g

Wasser

5 EL

Muskatnuss

1 Prise(n), gerieben

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

100 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

200 g

Kreuzkümmel/Cumin

½ TL

Zitronensaft

2 TL

Sesam

1 EL

Anleitung

  1. Backofen auf 220° C (Gas: Stufe 4, Umluft: 200° C) vorheizen. Auberginen waschen und längs halbieren. Mit der Schnittfläche nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20–25 Minuten backen.
  2. Spinat in einem Sieb auftauen lassen. Kartoffeln schälen und würfeln. Knoblauch pressen. Kichererbsen abspülen und abtropfen lassen. Kartoffelwürfel mit Knoblauch in einer Pfanne mit Wasser ca. 10 Minuten zugedeckt dünsten. Mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen.
  3. Spinat und Kichererbsen zu den Kartoffeln geben, mit Brühe ablöschen und ca. 10 Minuten garen.
  4. Auberginen herausnehmen, etwas abkühlen lassen, mit einem Löffel das Fruchtfleisch herauskratzen und mit Frischkäse pürieren. Mit Kreuzkümmel und 1 TL Zitronensaft würzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffelpfanne mit restlichem Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Sesam bestreuen und mit Auberginencreme servieren.