Foto Kartoffelomelette mit Rucola von WW

Kartoffelomelette mit Rucola

3 - 12
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Perfekt zum Brunch, aber auch zum Abendessen oder als leckeres Party-Food.

Zutaten

Kartoffeln

200 g, festkochend

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Schinken, gekocht/ Kochschinken (ohne Fettrand)

2 Scheibe(n)

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Tomaten, frisch

2 Stück

Rucola/Rauke

50 g

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M

Ajvar

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zitronensaft

1 TL

Balsamicocreme

1 TL

Anleitung

  1. Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und mit Schinken würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und Kartoffelwürfel darin ca. 8–10 Minuten rundherum anbraten. Tomaten und Rucola waschen. Tomaten würfeln und Rucola trocken schütteln. Schinken- und Zwiebelwürfel nach ca. 6 Minuten zu den Kartoffelwürfeln geben und mitbraten.
  2. Eier mit Ajvar verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen, über die Kartoffelmischung gießen und bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 6–7 Minuten stocken lassen. Kartoffelomelette mit Tomatenwürfeln und Rucola belegen, mit Zitronensaft und Balsamicocreme beträufeln und servieren.