Kartoffel-Tunfisch-Salat

1 - 5
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 10 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Die Tunfische gehören weltwirtschaftlich zu den wichtigsten Speisefischen. Lecker ist in diesem Salat die Kombination mit den Kartoffeln. Ein Gaumenschmaus!

Zutaten

Kartoffeln

600 g, festkochend

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Thunfisch im eigenen Saft (Konserve)

150 g, Abtropfgewicht, 1 Dose

Paprika

2 Stück, grün

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß, rote

Kapern

2 TL

Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

250 g

Parmesan/Montello Parmesan

1 EL, gerieben

Pesto verde/grün

1 EL, rotes

Weinessig

2 EL, Weißweinessig

Basilikum

1 EL, gehackt, (frisch oder TK)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Kartoffeln waschen und mit Schale in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Tunfisch abtropfen lassen und mit einer Gabel zerpflücken. Paprika waschen, entkernen und würfeln. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Kartoffeln abgießen, pellen und in Stücke schneiden.
  2. Kartoffelstücke mit Tunfisch, Kapern, Paprikawürfeln und Zwiebelstreifen mischen. Für das Dressing Joghurt mit Parmesan, Pesto, Essig und Basilikum verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und unter den Salat heben. Kartoffel-Tunfisch-Salat ca. 30 Minuten ziehen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.