Foto Kartoffel-Broccoli-Pfanne mit Zitronendip von WW

Kartoffel-Broccoli-Pfanne mit Zitronendip

3 - 8
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Durch den Zitronendip wird die Kartoffel–Pfanne zu einem echten Highlight.

Zutaten

Kartoffeln

200 g, festkochende

Broccoli/Brokkoli

200 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

120 g

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Muskatnuss

1 Prise(n), gerieben

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

50 g

Chilipulver/Chiliflocken

1 Prise(n)

Zitronensaft

½ TL

Zitronenschale, unbehandelt

1 Messerspitze(n)

Zucker

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Broccoli waschen, in Röschen teilen und mit Kartoffelscheiben in Salzwasser ca. 15 Minuten vorgaren.
  2. Putenschnitzel abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Putenstreifen darin ca. 5 Minuten rundherum braten. Kartoffelscheiben und Broccoliröschen abgießen und kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  3. Für den Dip Joghurt, Chiliflocken, Zitronensaft, -schale und Zucker verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffel-Broccoli-Pfanne mit Zitronendip servieren.