Foto Karotten-Erdnuss-Suppe mit Pute von WW

Karotten-Erdnuss-Suppe mit Pute

3 - 8
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Kartoffeln

300 g, festkochend

Süßkartoffeln

300 g

Karotten/Möhren

400 g

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

½ Bund

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

800 ml, (4 TL Instantpulver)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Paprikapulver

1 TL

Erdnussbutter/-creme

2 EL

Putenbrust, roh

400 g

Erdnüsse, frisch

1 EL, gehackt

Koriander

2 EL, gehackt

Anleitung

  1. Kartoffeln und Süßkartoffeln schälen und würfeln. Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, die Hälfte in Stücke und restliche Frühlingszwiebeln schräg in Ringe schneiden.
  2. Brühe in den Mixtopf geben und 2 Min./120° C/Stufe 1 erwärmen. Kartoffeln, Süßkartoffeln, Karotten und Frühlingszwiebelstücke darin 20 Min./100° C/Linkslauf/Stufe 1 garen. Suppe mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen, Erdnuss- creme dazugeben und 2 Min./120° C/Stufe 1 garen. Suppe 30 Sek./Stufe 5–9 schrittweise ansteigend pürieren.
  3. Putenbrustfilet trocken tupfen, würfeln, in den Mixtopf geben und 15 Min./100° C/Linkslauf/Sanftrührstufe gar ziehen lassen. Erdnüsse fettfrei in einer Pfanne auf mittlerer Stufe 2–3 Minuten rösten. Karotten-Erdnuss-Suppe mit Koriander, Erdnüssen und Frühlingszwiebelringen bestreuen.