Karibische Mittagspause

11 - 27
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Sie suchen noch ein ausgefallenes Salatgericht? Probieren Sie doch einmal diesen italienischen Klassiker.

Zutaten

Langkornreis, trocken

50 g, (10-Minuten-Reis)

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

150 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Kurkuma/Curcuma

¼ TL

Paprika

1 Stück, rot

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

1 Stück

Ananas, frisch

1 Stück, verzehrbarer Anteil

Hähnchenfiletstreifen, gebraten (Fertigprodukt)

50 g

Kokosraspel

1 EL

Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

150 g

Orangensaft

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Chilipulver/Chiliflocken

2 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Reis in Brühe mit Kurkuma aufkochen und ca. 10 Minuten bei niedriger Hitze quellen lassen. Paprika waschen, entkernen und würfeln. Lauchzwiebel waschen und in Ringe schneiden. Ananas schälen, vierteln, den Strunk entfernen und in Stücke schneiden.
  2. Reis und Hähnchenstreifen mit Paprikawürfeln, Lauchzwiebelringen, Kokosraspeln und einem Teil der Ananasstücke mischen. Für das Dressing Joghurt und Orangensaft verrühren. Mit Salz, Chilipulver und Zucker abschmecken und unter den Salat heben. In einen gut schließenden Behälter füllen. Restliche Ananasstücke separat verpacken und dazu als Nachtisch servieren.