Kabeljaugratin mit Artischocken

7
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Lecker überbackener Fischgenuss, frisch und leicht.

Zutaten

Kabeljau/Dorsch, roh

600 g, à 4 Filets

Zitronensaft

1 TL

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Artischockenherzen, in Lake (Konserve)

240 g, Abtropfgewicht

Bohnen (Busch-/Schnitt-/Stangenbohnen) (Konserve)

220 g, Abtropfgewicht

Tomaten (Konserve)

400 g, stückig

Kerbel

1 EL, gehackt

Petersilie

1 EL, gehackt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Mozzarella, 20% Fett i. Tr./light

1 Kugel(n)

Baguettebrot

8 Scheibe(n)

Anleitung

  1. Backofen auf 220° C (Gas: Stufe 4, Umluft: 200° C) vorheizen. Kabeljaufilets abspülen, trocken tupfen, in eine Auflaufform (ca. 25 x 25 cm) legen und mit Zitronensaft beträufeln. Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Artischocken und Bohnen abtropfen lassen und mit stückigen Tomaten, Zwiebelspalten, Kerbel und Petersilie mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und über die Kabeljaufilets geben.
  2. Mozzarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Kabeljaugratin mit Mozzarellascheiben belegen, im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20–25 Minuten überbacken und mit Baguette servieren.