Foto Joghurt-Pute mit Mango und Hummus von WW

Joghurt-Pute mit Mango und Hummus

5 - 13
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Putenbrust, roh

300 g

Petersilie

5 Zweig(e)

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

150 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Knoblauch

½ Knolle(n), Soloknoblauch

Kichererbsen (Konserve)

240 g

Sesam

2 TL

Olivenöl

2 TL

Minze

7 Zweig(e)

Mango

1 Stück, klein

Zitronen

½ Stück

Rapsöl

1 TL

Anleitung

  1. Putenbrust waschen, trockentupfen und längs in ca. 1 cm dünne Streifen schneiden. Petersilie waschen, trockenschütteln, die Blätter vom Stiel zupfen und fein hacken. In einer mittleren Schüssel Putenbrust, Petersilie, Joghurt und je 2 Prisen Salz und Pfeffer vermengen.
  2. Für den Hummus Soloknoblauch halbieren und 1 Hälfte schälen und grob hacken. Kichererbsen abgießen. Knoblauch, Kichererbsen, Sesam, 1 TL Olivenöl und 4 EL kaltes Wasser in einem hohen Gefäß fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Minze waschen, trockenschütteln, Blätter vom Stiel zupfen und fein hacken.
  3. Mango schälen und mit einem Messer das Fruchtfleisch abhobeln bis nur noch der Kern übrig ist. In einer 1. mittleren Pfanne 1 TL Olivenöl auf mittlerer Stufe erhitzen und Mangostreifen darin ca. 2 Minuten braten. Saft der ½ Zitrone über den Mangostreifen auspressen.
  4. Minze und 1 Prise Zucker zur Mango geben und auf niedriger Stufe warm halten. In einer 2. mittleren Pfanne 1 TL Öl auf hoher Stufe erhitzen, Putenmarinade etwas abstreifen und Pute im heißen Öl rundherum ca. 5 Minuten anbraten.
  5. Mango und Pute jeweils mit Salz und Pfeffer abschmecken. Joghurt-Pute mit Mango auf Tellern anrichten, Hummus dazugeben und servieren.