Foto Italienische Zwiebelsuppe mit Parmesanbrot von WW

Italienische Zwiebelsuppe mit Parmesanbrot

5
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Gemüsezwiebeln

3 Stück

Staudensellerie/Bleichsellerie

2 Stange(n)

Olivenöl

1 TL

Weizenmehl

1 EL

Balsamicoessig

2 EL, hell

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

1 Liter, (4 1/2 TL Instantpulver)

Oregano

1 EL, gehackt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Ciabattabrot

160 g

Parmesan/Montello Parmesan

4 EL, gerieben

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Sellerie waschen und würfeln. Öl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebelringe mit Selleriewürfeln darin dünsten. Mehl dazugeben, kurz anschwitzen, mit Essig und Brühe ablöschen, Oregano, Salz und Pfeffer dazugeben und ca. 20 Minuten köcheln lassen.
  2. Brot in 8 Scheiben schneiden, mit Parmesan bestreuen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten rösten. Zwiebelsuppe mit Parmesanbrot servieren.