Foto Italienische Pizza Cracker von WW

Italienische Pizza Cracker

2
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
20
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Mit typisch italienischen Gewürzen und dem vollen Aroma getrockneter Tomaten schicken wir Sie auf eine kulinarische Reise ans Mittelmeer.

Zutaten

Tomaten, getrocknet, ohne Öl

2 Stück

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

75 ml, heiß (1/2 TL Instantpulver)

Oliven, grün/geschwärzt, in Lake

6 Stück, ohne Stein

Weizenmehl

150 g

Halbfettmargarine, 39 % Fett

60 g

Eier, Hühnerei, Eigelb

1 Stück

Parmesan/Montello Parmesan

3 EL, gerieben

Italienische Kräuter

1 TL, getrocknet (ersatzweise Pizzagewürz)

Salz/Jodsalz

¼ TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Pesto verde/grün

2 EL, rot

Anleitung

  1. Tomaten ca. 10 Minuten in heißer Brühe einweichen, abtropfen lassen und fein würfeln. Oliven fein hacken. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen.
  2. Mehl, Margarine, Eigelb, Parmesan, Tomaten- und Olivenwürfel, Kräuter, Salz und Pfeffer zu einem glatten Teig verkneten. Teig zu 2 Rollen formen und jede Rolle in 10 ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.
  3. Cracker auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit Pesto bestreichen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen und auskühlen lassen. Italienische Cracker nach wunsch mit getrockneten Kräutern und grobem Salz bestreut servieren.