Foto Italienische Pfannenkartoffeln mit Kalbsschnitzelstreifen von WW

Italienische Pfannenkartoffeln mit Kalbsschnitzelstreifen

10
10
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein leckeres Rezept aus nur wenigen Zutaten. Wenn das nicht mal praktisch ist!

Zutaten

Kartoffeln

600 g, festkochend

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß, rot

Cocktailtomaten

400 g

Rucola/Rauke

50 g

Basilikum

4 Zweig(e)

Kalbsschnitzel

250 g

Rapsöl

1 EL

Anleitung

  1. Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und in Salzwasser 15–20 Minuten garen. Zwiebel schälen und würfeln. Tomaten waschen und halbieren, Rucola waschen, trocken schleudern und grob hacken. Basilikum waschen, trocken schütteln und hacken. Schnitzel trocken tupfen und in Streifen schneiden.
  2. Kartoffelscheiben abgießen und ausdampfen lassen. Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen, Schnitzelstreifen darin ca. 5 Minuten rundherum braten und herausnehmen. Zwiebelwürfel und Kartoffelscheiben im Bratensatz ca. 5 Minuten anbraten, Tomatenhälften dazugeben und 3–4 Minuten mitbraten.
  3. Schnitzelstreifen zu den Kartoffeln geben und 2–3 Minuten erwärmen. Rucola und Basilikum unterheben, Pfannenkartoffeln mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.