Foto Indische Hähnchenbrust mit Limettendip von WW

Indische Hähnchenbrust mit Limettendip

1 - 4
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 25 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Eine Marinade aus verschiedenen Gewürzen und ein erfrischender Dip - eine tolle Kombi!

Zutaten

Ingwer

1 Stückchen, (ca. 1 cm)

Zitronengras

1 Stange(n)

Kurkuma/Curcuma

1 TL

Kreuzkümmel/Cumin

½ TL

Paprikapulver

½ TL

Koriander

½ TL, (gemahlen)

Honig

1 TL

Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

150 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Hähnchenbrustfilet, roh

4 Stück, (à 150 g)

Limetten

½ Stück, (unbehandelt)

Crème légère

50 g

Koriander

1 EL, (gehackt)

Anleitung

  1. Ingwer schälen und reiben. Zitronengras waschen und fein hacken. Für die Marinade Kurkuma, Kreuzkümmel, Paprikapulver, gemahlenen Koriander, Ingwer, Honig, Zitronengras, Joghurt, Salz und Pfeffer verrühren. Hähnchenbrustfilets abspülen, trocken tupfen, mit Marinade in einen Gefrierbeutel geben, gut verkneten und im Kühlschrank ca. 30 Minuten marinieren.
  2. 2 Msp. Limettenschale abreiben und Limettenhälfte auspressen. Für den Dip Crème légère mit Limettensaft, -schale, Salz und Pfeffer verrühren. Hähnchenbrustfilets abtropfen lassen und auf dem Rost ca. 15-18 Minuten von jeder Seite grillen. Indische Hähnchenbrust mit gehacktem Koriander bestreuen und mit Limettendip servieren.