Foto Hühnchen mit Vollkornpasta in Rahmsauce von WW

Hühnchen mit Vollkornpasta in Rahmsauce

10
9
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
52 min
Zubereitungsdauer
12 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Parmesan und Knoblauch geben diesem Gericht eine herrlich mediterrane Note. Die Vollkornpasta ist schön sättigend.

Zutaten

Hähnchenbrustfilet, roh

500 g

Knoblauch

6 Zehe(n), gepresst

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

120 ml, (1 TL Instantpulver)

Kochsahne, 15 % Fett

60 ml

Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

60 g

Vollkornnudeln, trocken, jede Sorte

230 g, bevorzugt Fettuccini

Parmesan/Montello Parmesan

50 g, gerieben

Petersilie

4 EL, gehackt

Anleitung

  1. Hühnchen mit einer gespressten Knoblauchzehen einreiben, einen Teil des Knoblauchs aufheben. Filet salzen und pfeffern und beiseite stellen.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch darin ca. 1 Minute anbraten. Hühnchen dazugeben und pro Seite 5 Minuten goldbraun anbraten.
  3. Brühe, Kochsahne zum Kochen und Joghurt in einer kleinen Schüssel vermischen. Mischung zu dem Hähnchen in die Pfanne geben und 30 Minuten simmern lassen.
  4. Währendessen Pasta nach Packungsangabe in Salzwasser al dente kochen und abtropfen lassen.
  5. Hühnchen aus der Sauce nehmen und beiseite stellen. Parmesan in die Sauce einrühren. Pasta und 3 EL Petersilie unterheben und gut mischen. Mit Hühnchen und restlicher Petersilie servieren.