Foto Himbeer-Grieß-Auflauf von WW

Himbeer-Grieß-Auflauf

4 - 8
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein toller Kuchenersatz und dabei richtig lecker. Besonders fluffig ist er, wenn er warm aus dem Ofen kommt.

Zutaten

Zitronen

½ Stück, groß, unbehandelt

Eier, Hühnereier

4 Stück, Gewichtsklasse M

Zucker

60 g

Skyr, bis 0,2 % Fett, Natur

600 g

Weizenmehl

20 g

Weizengrieß, trocken

60 g, Weich-

Himbeeren

250 g

Anleitung

  1. Backofen auf 160° C (Gas: Stufe 1, Umluft: 140° C) vorheizen. Zitronenschale abreiben und Zitronenhälfte auspressen. Eier trennen. Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen, Eiklar und 30 g Zucker dazugeben und 2 Min./Stufe 4 steif schlagen. Eischnee umfüllen und Rühraufsatz entfernen.
  2. Eigelb, restlichen Zucker und Zitronenschale in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 3 verrühren. Skyr und Zitronensaft dazugeben und 30 Sek./Stufe 3 unterrühren. Mehl und Grieß zufügen und 1 Min./Stufe 3 vermischen. Himbeeren waschen, trocken tupfen und 150 g mit Eischnee unter die Skyrmasse heben.
  3. Teig in eine ovale Auflaufform (Ø26cm) füllen.Restliche Himbeeren daraufgeben und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 35 Minuten backen. Himbeer-Grieß-Auflauf ca. 15 Minuten abkühlen lassen und genießen.