Foto Hähnchenschenkel in Paprika-Aprikosen-Gemüse von WW

Hähnchenschenkel in Paprika-Aprikosen-Gemüse

10
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 20 min
Zubereitungsdauer
1 Std. 20 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
In Kombination mit diesem fruchtig-leckeren Gemüse schmecken die zarten Hähnchenschenkel besonders saftig.

Zutaten

Paprika

3 Stück, rot

Paprika

3 Stück, gelb

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Hähnchenkeule/-schenkel, ohne Haut, roh (1 Stück, 220 g; verzehrbarer Anteil 165 g)

4 Stück, verzehrbarer Anteil

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Paprikapulver

½ TL

Gemüsesaft

200 ml

Kurkuma

½ TL

Langkornreis, trocken

160 g

Aprikosen (Konserve ohne Zucker/Fruchtsüße)

200 g

Anleitung

  1. Paprika waschen, entkernen und in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Hähnchenschenkel abspülen und trocken tupfen. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Hähnchenschenkel darin ca. 8–10 Minuten rundherum anbraten, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und in eine Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) legen.
  2. Zwiebelstreifen und Paprikastücke im Bratensatz kurz anbraten, mit Gemüsesaft ablöschen und aufkochen. Gemüse mit Salz, Pfeffer und Kurkuma würzen und über die Hähnchenschenkel geben. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 50 Minuten garen. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  3. Aprikosen abtropfen lassen, vierteln, ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit in die Auflaufform geben und fertig garen. Hähnchenschenkel mit Paprika-Aprikosen-Gemüse und Reis servieren.