Foto Hähnchenkasserolle mit Artischocken von WW

Hähnchenkasserolle mit Artischocken

7
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
50 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Schnell zubereitet und ab in den Ofen.

Zutaten

Olivenöl

2 TL

Hähnchenkeule/-schenkel, ohne Haut, roh (1 Stück, 220 g; verzehrbarer Anteil 165 g)

4 Stück, verzehrbarer Anteil, 8 kleine Hähnchenschenkel

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Knoblauch

2 Zehe(n)

Weißwein, trocken

100 ml

Bouillon/Brühe, zubereitet

500 ml, Geflügel, (2 TL Instantpulver)

Wirsing

175 g

Artischockenherzen, in Lake (Konserve)

390 g, Abtropfgewicht

Erbsen

150 g, (frisch oder TK)

Estragon

1 Bund

Crème légère

50 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Öl in einer sehr großen Pfanne oder Kasserolle erhitzen. Hähnchenschenkel auf mittlerer Stufe ca. 15 Minuten unter gelegentlichem Wenden anbraten. Zwiebeln schälen, in feine Spalten schneiden und dazugeben. Ca. 5 Minuten mitbraten. Knoblauch schälen, dazugeben und ca. 1 Minute garen.
  2. Mit Wein ablöschen, ca. 1 Minute kochen lassen, Brühe dazugießen und ca. 15–20 Minuten garen. Hähnchenschenkel gelegentlich drehen.
  3. Wirsing waschen, trocken schleudern, Strunk entfernen und Wirsing zerkleinern. In die Pfanne geben und ca. 2–3 Minuten garen. Artischockenherzen abtropfen lassen, halbieren und mit Erbsen dazugeben. Ca. 2 Minuten garen. Estragon waschen, trocken schütteln und Blätter von den Stielen streifen. Crème légère und Estragon unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.