Foto Herzhafter Sauerkrauttopf von WW

Herzhafter Sauerkrauttopf

5
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Lecker und gesund: Sauerkraut ist reich an Vitamin C, das ist nicht nur im Herbst gut. Kümmel fördert die Verdauung.

Zutaten

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß

Lauch/Porree

2 Stange(n), groß

Sauerkraut (Konserve)

800 g

Weiße Bohnen (Konserve)

400 g, Abtropfgewicht

Tatar, roh

240 g

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Paprikapulver

1 Prise(n)

Kümmel

1 Prise(n), gemahlen

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

1500 ml

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n), weiß

Anleitung

  1. Zwiebeln in Würfel, Lauch in Ringe schneiden, Sauerkraut gut abtropfen und klein schneiden. Bohnen abspülen und abtropfen lassen. Zwiebelwürfel und Tatar in Öl anbraten. Sauerkraut und Lauchringe zugeben und ca. 5 Minuten weiterdünsten. Mit Paprikapulver und Kümmel würzen.
  2. Brühe zufügen, aufkochen und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Bohnen zufügen und kurz erhitzen. Sauerkraut-Topf mit Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken und servieren.