Foto Heidelbeermuffins von WW

Heidelbeermuffins

7
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Die kleinen runden Kuchen sind ein echter Genuss.

Zutaten

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M

Zucker

155 g

Buttermilch, Natur

200 ml

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 EL

Mehl, Weizenmehl

300 g

Backpulver

2 TL

Heidelbeeren/Blaubeeren

250 g, (ersatzweise TK)

Magerquark

140 g

Wasser, Mineralwasser

3 EL, kohlensäurehaltig

Puderzucker

1 TL

Anleitung

  1. Eier, 145 g Zucker, Buttermilch und 1 Esslöffel Öl gut verrühren. Mehl mit Backpulver mischen, nach und nach zugeben und Heidelbeeren untermischen. Dabei einige Beeren für die Garnitur beiseite stellen. Muffinform mit restlichem Öl einfetten, Teig hineinfüllen.
  2. Muffins im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) auf mittlerer Schiene ca. 20–25 Minuten backen und abkühlen lassen.
  3. Quark mit Mineralwasser verrühren, mit Zucker abschmecken, jeweils einen Klecks auf die Muffins geben, mit restlichen Heidelbeeren belegen, mit Puderzucker bestäuben und servieren.