Foto Haselnusskipferl mit Puderzucker von WW

Haselnusskipferl mit Puderzucker

2
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 55 min
Zubereitungsdauer
40 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
40
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Keine Vorweihnachtszeit ohne leckere Kipferl aus Haselnüssen – der Adventsklassiker.

Zutaten

Mehl, Weizenmehl

140 g

Nüsse, Haselnüsse

100 g, gemahlen

Zucker

2 EL

Zucker, Vanillezucker

2 Päckchen

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

100 g

Eier, Hühnerei, Eigelb

1 Stück

Puderzucker

2 EL

Anleitung

  1. Mehl, Haselnüsse, Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker vermischen. Mit Margarine und Eigelb zu einem Teig verkneten und in Folie gewickelt ca. 1 Stunde kalt stellen.
  2. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Teig in 4 Stücke teilen und zu ca. 2 cm dicken Rollen formen. Teigrollen jeweils in 10 Stücke schneiden. Teigstücke zu ca. 5 cm langen Strängen rollen und zu Kipferln formen. Kipferl auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten backen.
  3. Puderzucker mit restlichem Vanillezucker vermischen, die noch warmen Kipferl darin wenden, auskühlen lassen und servieren. In einer luftdicht verschlossenen Dose sind die Haselnusskipferl ca. 2 Wochen haltbar.