Foto Harissa-Lamm mit Couscous und Orange von WW

Harissa-Lamm mit Couscous und Orange

11
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieses würzige Lamm schmeckt auf dem Coucous-Kichererbsen-Bett besonders köstlich. Orange und Minze sorgen für einen angenehm frischen Geschmack.

Zutaten

Bouillon/Brühe, zubereitet

120 ml

Couscous, trocken

60 g

Orangenschale, unbehandelt

1 TL

Lammkotelett, roh

2 Stück, klein

Öl, Olivenöl

1 TL

Harissa Würzpaste

2 TL

Kichererbsen (Konserve)

200 g

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

5 Stück

Koriander

1 TL, gemahlen

Minze

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n), schwarz, frisch gemahlen

Anleitung

  1. Couscous in der Brühe und mit Orangenschalen nach Packungsanweisung quellen lassen. Lamm mit Harissa-Paste einpinseln und in der Pfanne mit 1 TL ÖL 3-4 Minuten von jeder Seite anbraten.
  2. Couscous mit einer Gabel auflockern. Kichererbsen abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, Minze fein hacken und mit dem Koriander unter den Couscous heben. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
  3. Lamm mit Alufolie abdecken und 2–3 Minuten ruhen lassen und auf dem Couscous servieren.