Foto Hähnchen-Kokos-Ecken mit Ananasdip von WW

Hähnchen-Kokos-Ecken mit Ananasdip

4
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Hähnchenbrustfilet, roh

160 g

Eier, Hühnerei, Eiklar

1 Stück

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Kokosraspel

6 TL

Ananas, frisch

100 g

Saft, Apfelsaft

1 EL

Curry

½ TL

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Hähnchenbrustfilet abspülen, trocken tupfen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden.
  2. Eiklar in einem tiefen Teller mit einer Gabel leicht aufschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen. Hähnchenbruststücke in Eiklar wenden, mit Kokosraspeln bestreuen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Hähnchenecken im Backofen auf mittlerer Schiene 12–15 Minuten backen.
  3. Für den Dip Ananas in Stücke schneiden und mit Apfelsaft pürieren. Ananasdip mit Currypulver verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hähnchen-Kokos-Ecken mit Ananasdip servieren.